FERIENWOHNUNG USEDOM GÜNSTIG VON PRIVAT

ferienwohnung-usedom-privat

Herzlich Willkommen auf der Insel Usedom

Hier buchen Sie Ihre Ferienwohnung Usedom direkt von Privat. Wir bieten Unterkünfte in den Kaiserbädern Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf in Strandnähe zur Ostsee. Die Fewos in den Bernsteinbädern Usedoms befinden sich in Zempin, Kölpinsee, Koserow und Ückeritz. Im Inselnorden erwarten Sie Ferienwohnungen in Karlshagen, Trassenheide und Zinnowitz. In ruhiger Lage können Sie am Achterwasser und Peenestrom Ferienwohnungen im Usedomer Achterland mieten.

Schnellsuche nach Reisedatum SUCHE NACH REISEDATUM

Seebrücke Heringsdorf FERIENWOHNUNGEN USEDOM

Ostsee LAST MINUTE AUF USEDOM

Seebrücke SONDERANGEBOTE WINTER

fewousedomhund URLAUB USEDOM MIT HUND

unterkunft_eintragen UNTERKUNFT EINTRAGEN

koserow-heuer3seeadler-heuer2koserow-starke1heringsdorf-heuer1koserow-braasch2ueckeritz-olthoff1heringsdorf-harder1korswandt-gierke2heringsdorf-gierke2koserow-lisa1zinnowitz-morgensonne1koserow-haus-lisa1

Wo gibt es eine Ferienwohnung auf Usedom?

Die Ferienhäuser findet man in den Ostseebädern und dem Achterland der Insel. So befinden sich in den Kaiserbädern Usedoms die Ferienwohnungen Ahlbeck, dem Ostseebad mit der ältesten Seebrücke Europas. Die Ferienwohnungen Heringsdorf liegen im wohl bekanntesten Ostseebad der Insel Usedom. Gleich daneben liegt Bansin mit Fewo in Strandnähe. In den Bernsteinbädern bieten die Fewo in Koserow Urlaub mit Kamin und die Ferienwohnungen in Kölpinsee sind gut für den Urlaub in Familie geeignet. Die Ferienhäuser auf Usedom in Ückeritz sind in Waldnähe gelegen und dennoch strandnah. Unsere Ferienwohnungen in Zinnowitz auf und die Ferienwohnungen in Zempin sind nicht weit von der Ostsee entfernt. Im Inselnorden liegen die Ferienwohnungen Karlshagen und Trassenheide in waldreicher Umgebung in der Nähe der Ostsee. Wer die Ruhe liebt, dem sind die Ferienhäuser im Usedomer Achterland empfohlen. Hier gibt es Urlaub am Peenestrom und dem Achterwasser zum günstigen Preis.

Ostseebad Heringsdorf

Zu den drei Kaiserbädern gehört das Ostseebad Heringsdorf. Seinerzeit logierte Kaiser Wilhelm der Zweite in Heringsdorf und dadurch erlebten Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin einen touristischen Aufschwung. Eine Seebrücke wurde gebaut und erste Gästehäuser warteten auf gut betuchte Gäste. Heringsdorf gab auch dem Flughafen auf der Insel Usedom den Namen. Allerdings befindet dieser sich nicht in Heringsdorf, sondern im 8 Kilometer entfernten Zirchow. In Heringsdorf finden Sie eine Kurverwaltung, in der Sie sich im Bezug auf Ausflugsziele, Kurtaxe und Angebote aller Art informieren können. Neben der Seebrücke mit pyramidenförmigen Aufbau hat Heringsdorf einen feinsandigen Strand, bietet Strandkörbe und lädt in allerlei Boutiquen und Geschäften zum Entdecken ein. Heringsdorf ist mit der Usedomer Bäderbahn zu erreichen, aber auch mit dem Pkw ist die Anreise möglich.

Ostseeurlaub auf Usedom im Seebad Bansin

Zwischen der Ostsee und den Krebsseen liegt das Ostseebad Bansin, welches ebenfalls über eine Seebrücke und einen breiten Strand verfügt. Bansin bietet viele Unterkünfte in Strandnähe aber auch Ferienwohnungen in ruhiger Lage, zum Beispiel im Ortsteil Sallenthin. Auch Bansin ist mit Pkw und der Bahn zu erreichen. Zu den Sehenswürdigkeiten in Bansin zählen das Tropenhaus und die kilometerlange Promenade, die Bansin mit Heringsdorf verbindet. Nordöstlich von Bansin schließt sich der Lange Berg an, von dem Sie einen herrlichen Blick über die Ostsee genießen können.

Urlaub im Kaiserbad Ahlbeck

Die älteste Seebrücke der Insel Usedom und zugleich auch in Europa, befindet sich im Ostseebad Ahlbeck. Ihr Aufbau mit den vier Türmchen kennzeichnet das Bild von Ahlbeck. Neben dem traumhaften Strand sind in Ahlbeck viele Villen und Gästehäuser aus dem 19. Jahrhundert zu bestaunen. Majestätisch reihen sie sich an der Promenade aneinander. In der kühleren Jahreszeit bietet die Ostseetherme in Ahlbeck Badespaß und Entspannung. Hier bieten Saunalandschaft, mehrere Schwimmbecken, Solebad und Außenschwimmbecken Abwechslung im Urlaub. Von Ahlbeck aus erreicht man das Ostseebad Swinemünde auf polnischer Seite. Bekannt sind hier der Markt und die schöne Strandlandschaft des Seebades Swinemünde.

Ferienwohnungen in Zinnowitz auf Usedom

Im nördlichen Teil der Insel liegt das Ostseebad Zinnowitz. Hier lädt die Seebrücke zum Flanieren ein und die Tauchglocke auf dem Kopf der Seebrücke taucht mit seinen Gästen hinab in die Tiefen der Ostsee. In den kühleren Jahreszeiten  bietet das Meerwasserhallenbad in Zinnowitz Badespaß und die Saunalandschaft sowie das Wellnessbereich versprechen Erholung für Körper und Sinne. Zinnowitz ist von viel Wald umgeben und im südlichen Teil schließen sich Heidelandschaft und der Hafen am Achterwasser an. Direkt durch das Ostseebad Zinnowitz, entlang der Promenade, erstreckt sich der Radweg, der Zinnowitz mit Zempin und Trassenheide verbindet. Hier radeln Sie durch den Küstenwald und können immer mal wieder über die Strandaufgänge zur Ostsee schlendern. Zinnowitz ist über die B111 und die Usedomer Bäderbahn zu erreichen. Ferienwohnungen auf Usedom in Zinnowitz finden Sie hier.

Fewo auf Usedom in Trassenheide

Ein kleines Seebad auf Usedom ist das Ostseebad Trassenheide. Erreichbar mit Bahn und Pkw hat es den Charme eines “Ostseedorfes” und verfügt neben Ferienwohnungen auch über einen Zeltplatz. Hier urlauben Dauercamper, stehen Zelte und auch kleine Ferienhäuser werden zum mieten angeboten. Die waldreiche Umgebung erfreut auch den Pilzsucher im Herbst und ist ideal für den Urlaub mit Hund auf Usedom. Als Sehenswürdigkeit sei hier die Schmetterlingsfarm in Trassenheide mit vielen exotischen Faltern empfohlen.

Ostseebad Karlshagen auf Usedom

Karlshagen wurde seinerzeit schon vor dem 2. Weltkrieg militärisch genutzt. So wohnten hier Mitarbeiter der Heeresversuchsanstalt und befanden sich Lager für Zwangsarbeiter. Ein trauriges Kapitel, welches zum Glück längst Vergangenheit ist. Nach dem 2. Weltkrieg nutzte die NVA der DDR große Areale von Karlshagen. Das Ostseebad verfügt über einen breiten Strand und beherbergt auch das Naturschutzzentrum der Insel Usedom. Die waldreiche Umgebung und die Fahrradwege machen Karlshagen gerade in der Vorsaison und Nachsaison interessant für den Urlaub in traumhafter Natur.

Urlaub in Ferienwohnungen auf Usedom in Koserow

In der Inselmitte des fast 40 Kilometer langen Strandes der Insel Usedom liegt das Ostseebad Koserow. Gerade erst 2021 wurde die neue Seebrücke in Koserow eröffnet. Ein Bauwerk, welches inselweit Seines Gleichen sucht. Die Seebrücke fügt sich schwungvoll in die Ostseewellen ein und bietet in den Sommermonaten auch einen Anlaufpunkt für die Adler Schiffe, die entlang der Küstenlinie Usedoms Rundfahrten auf der Ostsee anbieten. Hier in Koserow wechselt sich der flach abfallende Strandabschnitt hinter den Dünen mit steil ansteigendem Ufer ab. Die höchste Erhebung der Insel Usedom, der Streckelsberg, mit 62 Metern, ist hier zu finden. Einmal angekommen, bietet der Streckelsberg einen atemberaubenden Ausblick über die Ostsee.

Ferienwohnung auf Usedom in Ückeritz

Im Norden die Ostsee, im Süden das Achterwasser - das ist das Ostseebad Ückeritz. Ein eher kleines Seebad auf Usedom in mitten von Kiefernwäldern. An der Ostseeseite erstreckt sich zum einen eine Steilküste und zum anderen ein flacher Sandstrand. Hier liegt neben den Ferienwohnungen in Ückeritz auch der längste Campingplatz Europas, in mitten waldreicher Landschaft. Im Ortsteil Stagnieß am Achterwasser werden Rundfahrten über das Achterwasser angeboten und der Gesteinsgarten und der Kletterwald Usedom bei Ückeritz bieten Entdeckung und körperliche Ertüchtigung für Jung und Alt. Auch Ückeritz ist mit dem Pkw und der Usedomer Bäderbahn zu erreichen und liegt am Radwanderwegenetz der Insel Usedom.

Urlaub auf Usedom im Ostseebad Zempin

Das kleine Ostseebad Zempin befindet sich gleich hinter Zinnowitz, direkt an der Ostsee. Es zieht sich entlang der Ostseeküste über mehrere Kilometer.  Hier bei Zempin, in der Nähe des Forsthauses Damerow ist es zwischen der Ostsee und dem Achterwasser nur 500 Meter schmal. Auf dem Deich kann man von Zempin nach Koserow spazieren gehen oder mit dem Fahrrad fahren. Hier bieten wir für den Urlaub auf Usedom Ferienwohnungen in Zempin in ruhiger und dennoch strandnaher Lage zum Meer. Südlich von Zempin kann man am Achterwasser spazieren und den Sonnenuntergang auf der Insel Usedom genießen.

Kölpinsee, Stubbenfelde und Loddin auf Usedom

Das Ostseebad Kölpinsee in der Gemeinde Loddin und der kleine Ort Stubbenfelde sind für den Urlaub in ruhiger Lage ideal. In Loddin schließt sich das Naturschutzgebiet Loddiner Höft an und nicht nur hier am Achterwasser kann man gut angeln, sondern auch im gleichnamigen Kölpinsee, welcher dem Ostseebad seinen Namen gab. Kölpinsee hat eine kleine Promenade, welche von Kölpinsee nach Stubbenfelde führt. Hier in Stubbenfelde gibt es neben den Ferienwohnungen auf Usedom auch einen Zeltplatz zum campen und zelten.

Welche Arten von Fewo auf Usedom kann ich mieten?

Angefangen von kleinen Unterkünften für 2 Personen über Wohnungen für 4 Personen mit 2 Schlafzimmern ist alles dabei. Auch Unterkünfte für 8 Personen oder gar Ferienhäuser für bis zu 12 Personen finden man auf der Insel Usedom. Zweckmäßig ausgestattete Unterkünfte gibt es genau so wie hochwertig eingerichtete Unterkünfte für den gehobenen Anspruch. So finden Sie bei uns auch Ferienwohnungen auf Usedom mit Kamin oder Whirlpool sowie Unterkünfte mit Sauna. Viele Appartements und Ferienzimmer auf Usedom sind strandnah oder aber ruhig gelegen. Sie liegen in den maritimen Kaiserbädern  Ahlbeck, Bansin, Heringsdorf und in den Seebädern Koserow, Kölpinsee, Ückeritz, Zinnowitz, Karlshagen und Trassenheide in Strandnähe zur Ostsee.

Urlaub im Achterland der Insel Usedom

Neben den Seebädern bietet die Sonneninsel Usedom gerade in der Nebensaison im Frühjahr und Herbst viel Erholung im Achterland. Am Achterwasser, dem Peenestrom und dem Oderhaff finden sich viele idyllische Plätze mit kleinen Stränden, schilfbewachsene Ufer und viel Wald und Wiesen. Auf dem Gnitz bei Zinnowitz können Sie von der Steilküste zum Festland hinüber sehen. Bei Pudagla gibt es auch eine Steilküste und steinige Ufer, ideal für Fotos in traumhafter Natur. Von Bansin aus können Sie über Neppermin und Balm bis nach Warthe mit dem Fahrrad fahren. Hier sind Radwege, entlang des Achterwassers zu finden. So macht Erholung auf Usedom Spaß. Hier im Achterland gibt es viele günstige Ferienhäuser auf Usedom, in denen Sie nicht einmal Kurtaxe zahlen müssen. Allerdings müssen Sie beim Besuch der Ostseebäder eine Kurkarte lösen. Im Achterland gibt es Unterkünfte in Balm, Benz, Neppermin, Kamminke, Quilitz, Lütow und Ziemitz in wiesen- und waldreicher Umgebung an Achterwasser, Oderhaff und Peenestrom.

Sehenswürdigkeiten auf Usedom

Auf der Sonneninsel gibt es nicht nur Strand und Ostsee, sondern auch Einiges an Sehenswertem.  Die Seebrücke in Ahlbeck ist die älteste ihrer Art in Europa.  In Peenemünde gibt es für Geschichtsinteressierte die Ausstellungen im Historisch Technischen Museum, rund um die Geschichte der V Waffen und der Raumfahrt. Hier befindet sich auch das größte dieselgetriebene U Boot, welches jemals gebaut wurde. In Trassenheide bietet die Schmetterlingsfarm eine große tropische Artenvielfalt. Das Naturschutzzentrum in Karlshagen widmet sich der Natur der Insel Usedom mit präparierten Vögeln und Tieren. Der Kletterwald bei Ückeritz lädt zum Ertüchtigen ein und Karls Erdbeerhof in Koserow bietet Spiel und Spaß für Groß und Klein. Wer in der Ostsee abtauchen möchte, kann das in Zinnowitz in der Tauchglocke auf der Seebrücke. Hier findet man auch das Liftcafe, welches hochgefahren einen herrlichen Blick über die Ostsee bietet. In Dargen öffnet das Zweiradmuseum seine Türen und das Wisentgehege begeistert mit imposanten Tieren die ganze Familie. Bei Zecherin im Süden Usedoms steht die Eisenbahnhubbrücke und bietet einen erstaunlichen Anblick. So macht Urlaub Spaß und abends geht es dann wieder zurück in die Ferienwohnung auf Usedom, um am Kamin oder auf der Terrasse ein Glas Wein oder Grillgut zu genießen.
-